Winter

Winter im Engadin St. Moritz zeichnet sich durch seine Schneesicherheit aus und besticht durch seine Vielseitigkeit. Im winterlichen Oberengadin finden sowohl Skifahrer und Snowboarder als auch Langläufer, Snowkiter und Eiskletterer optimale Bedingungen für unvergessliche Erlebnisse im Schnee. Für ruhigere Momente stehen zahlreiche Möglichkeiten wie eine romantische Winterwanderung oder Schneeschuh-Touren zur Auswahl.

Besuchen Sie die website von St. Moritz, um aktuelle Informationen  zu erhalten.

Winter im Engadin

St. Moritz ist die Wiege des Wintertourismus. Dem Wintersportler stehen in der Umgebung 350km Pisten mit modernster Infrastruktur zur Verfügung. Mit einer Gästekarte, die gleichzeitig Bergbahnticket, Busbillet, Parkschein und Kreditkarte ist und viele Vergünstigungen mit sich bringt, können Besucher von den unzähligen Angeboten im Oberengadin profitieren.

Die roten Züge der Rhätischen Bahn bringen die St. Moritzer Gäste schnell zu den umliegenden Attraktionen: In die Skigebiete von Diavolezza und Lagalb, in den Nationalpark im Unterengadin, mit dem Bernina-Express ins südländische Puschlav oder mit dem weltberühmten Glacier-Express nach Chur und weiter bis ins Wallis.

Winter im Engadin, Ferienwohnung Sils, Sils-Maria

Ferienwohnung Sils